GPS-Rallye mit den netmedianern

GPS-Rallye mit den Netmedianern

22. Februar 2012 13:19

Eine Projektbeschreibung

Der Auftraggeber

Logo netmedianernetmedia ist eine Enterprise 2.0 Consulting Agentur in Saarbrücken und Oldenburg. Nach dem Konzept des Web 2.0, helfen die netmedianer Mittelständer und Großunternehmen bei der Umsetzung des Social Workplaces. Dies tun sie, indem sie Visionen und Strategien der digitalen Arbeitsumgebung der Zukunft, mit ihren Kunden entwickeln.

Die Anforderungen

Die Anforderungen des Auftraggebers waren einfach formuliert: Ein außergewöhnliches Outdoorevent als Incentive mit Teambuilding. Ausklingen sollte der Tag mit einem gemeinsamen Grillevent (“…in Restaurants gehen wir alle ständig”). Die zusätzliche Herausforderung bestand darin die Unternehmung mit SocialMedia-Aktivitäten zu verknüpfen um die Affinität zur Web 2.0 zu fördern und die Veranstaltung zusätzlich zu dokumentieren.

Unsere Lösung

Durchführung einer GPS-Rallye (Geocaching) im Saarbrücker Stadtwald. Geocaching ist eine Schatzsuche mit Hilfe von GPS-Geräten: Es gilt verschiedene Stationen selbständig anzulaufen und dort Aufgaben im Team zu lösen. Die Aufgaben wurden an die Kundenanforderungen und die Branche angepasst. So musste zum Beispiel die Gruppe bei der Übung “Computerspionage” als Trojaner Informationen sammeln und die Firewall durchbrechen oder bei der Übung “IP-Traffic” im begrenzten IP-Bereich von IPv4 Daten über eine Datenleitung manövrieren.
Je nach Lösung können Punkte erreicht werden. Das Team, dass am Ende des Tages die meisten Punkte gesammelt hat, ist Tagessieger. Abgerundet wurd der Abend durch eine gemeinsame Grillaktion auf einer eigens dafür gemieteten Grillhütte im Wald.
Für den Event wurde bereits im Vorfeld eine private Facebook-Gruppe eingerichtet und alle Netmedianer zu der Gruppe hinzugefügt. In Anlehnung an den “Follow Friday” bei Twitter nannten wir die Gruppe “Fellow Friday”. Hier wurden in den Tagen vor dem Betriebsausflug kleine Hinweise auf die kommende Veranstaltung gepostet und fleißigst spekuliert was sie für ein Event erwartet…
Während der Durchführung wurde es somit richtig spannend. Punktezwischenstände, Fotos und Videos wurden via Smartphone gepostet und rege diskutiert. Neben der obligatorischen Fotodokumentation durch unsere Trainer haben die Netmedianer mit der FB-Gruppe somit eine zusätzliche Erinnerung um sich den Tag jederzeit wieder vor Augen zu führen.

Das Ergebnis

Der Betriebsausflug wurde durchgehend positiv aufgenommen. Alle Teilnehmer haben, auch in veränderter Arbeitsumgebung, an einem Strang gezogen. Beim gemeinsamen Grillevent konnten die verbrauchten und auch dringend benötigten Kalorien wieder zugeführt und die Erlebnisse des Tages ausgetauscht werden. Abgeschlossen wurde der Betriebsausflug mit der Siegerehrung und der Überreichung der Urkunden.

Interesse an einem Outdoor-Teamtraining? Dann schaut doch einfach in unser Outdoor-Training-Portfolio oder kontaktiert uns. Wir freuen uns über eure Anfragen.

Eintrag im netmedia schreib.blog enterprise 2.0

Die Fotos

 

 

Blogpost von

Ich bin der Outdoor-Fan der Agentur und Projektleiter im Bereich Team- und Personalentwicklung. Privat interesse ich mich für Klettern, Trekken, Draußen sein, Interwebs und Sci-Fi.

Leave a Reply


Trackbacks

Weitere Posts